Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Kontakt

Fehler bei der Eingabe:

Wie ticken Investoren? Wie lassen sich Schwachstellen in Geschäftsmodellen identifizieren? Was beflügelt den Startup-Erfolg? Der Ratgeber “Richtig dicke Fische angeln” für Gründer und Investoren zeigt, wie Innovationen gewinnbringend realisiert werden.

bei Amazon bestellen »

Das sagen die Kritiker

  • Christian Lindner

    Bundesvorsitzender der Freien Demokratischen Partei (FDP)

    Sven von Loh sensibilisiert mit Sachverstand Gründer wie Kapitalgeber für die jeweils andere Perspektive. Spannend sind die Einblicke, die er in die Denk- und Handlungsweisen von Wagniskapitalgebern gewährt. Zudem reflektiert er in einer gelungenen Kombination aus Tiefe und Breite, welche Faktoren den Unternehmenserfolg begünstigen, was bei der Finanzierung zu beachten ist und welche Lehren Startups aus diesen Befunden ziehen sollten. (…) Ich bin überzeugt, dass dieses wichtige Buch von Investoren und Gründern mit Gewinn gelesen werden wird. Empfehlen möchte ich es auch denjenigen, die sich generell mit Wirtschaftsthemen befassen und verstehen möchten, welche Trends Gesellschaft und Wirtschaft aktuell beeinflussen und was es braucht, um renditestarke Firmen zu etablieren, die hoch qualifizierte Arbeits- plätze schaffen.”

  • Dr. Peter Güllmann

    Sprecher des Vorstands
    Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften e. V.

    Autor und Startup-Experte Sven von Loh hat einen wegweisenden Finanzierungs- und Bewertungsleitfaden entwickelt, der Gründern und Investoren nicht nur einen ganz konkreten Pfad zu einer vertrauensvollen und auf Wachstum ausgerichteten Zusammenarbeit weist. Ihm ist es vor allem gelungen, die Themen »Unternehmensfinanzierung« und »Innovation« in einen Gesamtkontext einzuweben, der die enorme Bedeutung von innovativen Startups und einem effizienten Beteiligungsmarkt für Deutschland herausarbeitet. Dabei spürt der Leser, dass von Loh seine Ausführungen immer auf der Basis seiner eigenen intensiven Erfahrungen, seiner Erfolge und Fehler als Unternehmer und Berater illustriert. Es ist dieser Praxisbezug, der jeden interessierten Gründer zum sofortigen Hinterfragen der eigenen Alltagsarbeit anregt. Diese Bereitschaft zur Veränderung ist der Schlüssel zu einem führenden Innovationsstandort Deutschland. Und von Lohs Leitfaden macht Mut dazu.

  • Wolfgang Lubert

    Vorstandsvorsitzender
    Private Equity Forum NRW e.V.

    Umso wertvoller ist Sven von Lohs Buch. Der Szene-Insider zeigt, welche Erwartungshaltung Business Angel, Private Equity-Fonds und andere Risikokapitalgeber haben und wie sich das Miteinander von Gründern und VC-Investoren optimieren lässt (…) Diese Tiefe seiner Ausführungen und die dadurch vermittelte Transparenz sind neu und für den Leser mit hohem Nutzwert verbunden. Für Gründer ist von Lohs Buch daher geradezu eine Pflichtlektüre. Auch VC-Experten bietet es jede Menge interessanten Lesestoff, dessen Konsum nützliche Erkenntnisse bietet.

  • WirtschaftsWoche

    WirtschaftsWoche (online)

    Das Buch liest sich über weite Strecken hinweg wie ein Motivationsratgeber, der mit dem alten Denken, dass eine Gründung immer nur solide sein muss, brechen will – und dabei nicht vage bleibt, sondern Lösungsvorschläge und praktische Tipps mitbringt. Die langjährige Erfahrung merkt man Sven von Loh deutlich an (…) Das Buch ist in jedem Fall ein Muss für angehende Gründer, die mit sich und ihrer Idee hadern, zeigt es doch schonungslos deutlich, dass nicht jeder der geborene Unternehmer ist – und das viele Ideen einfach nicht dazu taugen, sich erfolgreich am Markt zu etablieren.

  • BAND

    Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. (BAND)

    Aufschlussreich für Investoren ist das Kapitel „Start-ups erfolgreich bewerten“. Darin wird erläutert, was eine erste Unternehmensbewertung beinhalten sollte und warum gerade immaterielle Faktoren für die Prognose des Marktpotenzials entscheidend sind. (…) Das Buch bietet Investoren und Gründern die Möglichkeit, Einblicke in die Denkweisen der jeweils anderen Seite zu bekommen und so eine Sensibilität für die jeweiligen Schwierigkeiten zu entwickeln. (…) Darüber hinaus liefert es wertvolle Tipps bei der Verfolgung der eigenen Ziele und der Reduktion des persönlichen Risikos. Die umfangreichen Informationen und die sofort umsetzbaren Tipps und Anleitungen, machen dieses Buch zu einem wertvollen Ratgeber für jeden Akteur der sich im Rahmen der Start-up Szene bewegt.

Über das Buch

In seinem neuen Buch „Richtig dicke Fische angeln“ stellt Sven von Loh einen innovativen Bewertungs- und Finanzierungsleitfaden vor. Sein Ziel ist es, Gründer und Investoren für die jeweils andere Perspektive zu sensibilisieren und die unterschiedlichen Erwartungen transparent zu machen. Mit fundiertem Sachverstand führt der Startup- und Venture-Capital-Experte dazu den Leser durch alle Stufen des Unternehmensaufbaus wie des Finanzierungsprozesses.

 Inhaltsangabe:

1 Der erste Teil des Buches befasst sich damit, wie Gründer eine solide Basis für die Finanzierungsfähigkeit ihres Startups durch Venture Capital schaffen. Deutlich wird dabei, was ein exzellentes Geschäftsmodell auszeichnet und worauf Risikokapitalgeber bei der Auswahl ihrer Beteiligungen Wert legen.
2 Teil zwei stellt dar, was eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Gründern und Investoren ausmacht. Nach einer umfassenden Darstellung der Besonderheiten der verschiedenen Kapitalquellen zeigt von Loh, wie Gründer passende Investoren finden, wie diese Startup-Projekte bewerten, welche Faktoren eine langjährige Zusammenarbeit begünstigen und auf welche Weise ein Ausstieg erfolgen kann.

Das Buch bietet:

  • Neue Perspektiven und Erkenntnisse für Gründer wie Investoren
  • Zahlreiche Praxisbeispiele
  • Hintergrundinformationen aus dem Innenleben von Startups
  • Konkrete Anleitungen
  • Sofort umsetzbareTipps
  • Empfehlungen, wie sich Krisen in der Zusammenarbeit zwischen Startups und Risikokapitalgebern frühzeitig erkennen und vermeiden lassen

Bei „Richtig dicke Fische angeln“ handelt es sich um ein Wirtschaftsbuch, das Gründern wie Investoren deutlich macht, wie sie gemeinsam erfolgreich durchstarten – zum eigenen Wohle, aber auch als Innovationsmotor für die gesamte deutsche Wirtschaft.

bei Amazon bestellen »

Mitglied im
Close