Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Kontakt

Fehler bei der Eingabe:

Chief-Financial-Officer (CFO)

Der Chief-Financial-Officer ist ein kaufmännischer Manager, der hauptsächlich für die Finanzen eines Unternehmens zuständig ist.

Der Chief-Financial-Officer ist einer der obersten Manager eines Unternehmens und gehört somit zur Unternehmensführung. Die Abkürzung „CFO“ ist inzwischen üblich geworden. In Deutschland hingegen hat die Bezeichnung Chief-Financial-Officer keine rechtliche Bedeutung. Sie wird allerdings im Rahmen der internationalen Ausrichtung von Unternehmen oftmals als Zusatzangabe verwendet, um Aufschluss über die jeweilige Position zu geben. Hier wäre der CFO einer der Geschäftsführer eines Unternehmens, wobei sein Schwerpunkt das Finanzwesen wäre.

Beim Chief-Financial-Officer handelt es sich nicht um ein eigenständiges Berufsbild, sondern vielmehr um eine Position im Unternehmen. Zu den Aufgaben des Chief-Financial-Officers zählt die Verwaltung der verfügbaren Geldmittel, die Übersicht über getätigte Umsätze sowie Steuern und Bilanzen. Hierfür arbeitet er eng mit Wirtschaftsprüfern sowie Steuerbehörden zusammen. Er entwickelt Strategien und Problemlösungen zur möglichst effizienten Nutzung der Geldmittel eines Unternehmens. Er organisiert den Einsatz der verfügbaren Finanzen und behält stets den Überblick über die aktuelle Lage eines Unternehmens. Darüber hinaus trägt er dafür Sorge, dass auch die obersten Manager neben ihm einen Blick auf die Finanzen eines Unternehmens haben und ihre Führung dahin gehend ausrichten können.

Chief-Financial-Officer kommen in nahezu allen Branchen mittelständischer oder größerer Unternehmen zum Einsatz. Eine spezielle Berufsausbildung oder ein auf diese Aufgabe spezialisiertes Studium existiert nicht, in der Regel hat ein CFO aber Betriebswirtschaftslehre oder ein ähnliches Studienfach absolviert und verfügt bereits über ein Mindestmaß an Management-Erfahrungen. Gehobenes Wissen im Bereich der Rechtslegung sind für seine Arbeit ebenfalls von Bedeutung. Neben seiner fachlichen Qualifikation spielen natürlich auch seine Führungskompetenzen eine entscheidende Rolle.

zur Übersicht
Mitglied im
Close