Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Kontakt

Fehler bei der Eingabe:

Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR)

Die Gesellschaft des bürgerlichen Rechts ist eine Personengesellschaft, die sich dementsprechend aus mehreren Personen zusammensetzt.

Gängiger als die volle Bezeichnung „Gesellschaft des bürgerlichen Rechts“ ist die Abkürzung GbR. Gemeint ist eine Personengesellschaft, die aus der Vereinigung von mindestens zwei Gesellschaftern besteht, weitere sind möglich. Bei diesen Gesellschaftern darf es sich sowohl um juristische als auch um natürliche Personen handeln. Die Grundlagen der Rechtsform GbR sind im Bürgerlichen Gesetzbuch in den §§ 705 bis 740 geregelt. Aus diesem Grunde spricht man seltener auch von der „BGB-Gesellschaft“.

Im Gesellschaftsvertrag verpflichten sie sich gegenseitig, den Zweck ihres Zusammenschlusses gemeinsam zu erfüllen. Im Geschäftsverkehr treten sie daher als eine Einheit und nicht als Einzelkämpfer auf. Dies kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn mehrere freiberufliche Rechtsanwälte sich zu einer GbR zusammenschließen und ihre Mandate als Kanzlei erhalten. Allerdings ist bei dem Zusammenschluss Vorsicht geboten: Handelt es sich eher um eine Bürogemeinschaft, z.B. weil jeder auf eigene Rechnung arbeitet, kann dies zum Vorwurf der Scheingesellschaft führen.

§ 722 BGB regelt, dass allen Gesellschaftern ein gleich großer Anteil am Gewinn der gemeinsamen GbR zusteht. Ihre individuellen Beiträge spielen hierfür keine Rolle. Allerdings besteht die Möglichkeit, dies zu umgehen, indem im Gesellschaftsvertrag explizit anderes bestimmt wird. So könnte er bspw. besagen, dass Gewinn und Verlust nach Kapitalanteilen aufgeteilt werden.

Im Gegensatz zur GmbH haften die Gesellschafter einer GbR gesamtschuldnerisch. Durch diese Solidarhaftung kann ein Gesellschafter bspw. für Fehler des anderen haften. Für offene Forderungen und Verbindlichkeiten müssen die Gesellschafter u.U. auch mit ihrem Privatvermögen aufkommen.

zur Übersicht
Mitglied im
Close