Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Kontakt

Fehler bei der Eingabe:

Konsortium

Bei einem Konsortium handelt es sich um den Zusammenschluss mehrerer Investoren bzw. Unternehmen. Der Begriff stammt aus dem Lateinischen „consortium“ und bedeutet wörtlich übersetzt so viel wie „Gütergemeinschaft“, „Teilhaberschaft“. Im Finanzwesen wird der Begriff Konsortium häufig mit dem Syndikat gleichgesetzt.

Ziel ist es, sich gemeinsam an einem Unternehmen zu beteiligen oder andere Geschäfte abzuwickeln. Im Börsenbereich kann mit der Bezeichnung Konsortium auch ein Zusammenschluss von Emittenten sein. In jedem Falle bleiben die Beteiligten sowohl rechtlich als auch wirtschaftlich selbstständig. Als Mitglied des Konsortiums werden die beteiligten Investoren als Konsorten bezeichnet. Grundlage des Zusammenschlusses ist der Konsortialvertrag. In der Regel ist der Zusammenschluss eines Konsortiums nur von vorübergehender Dauer. Daher werden Konsortien auch Gelegenheitsgesellschaften genannt. Die Dauer einer befristeten Vereinigung muss allerdings nicht im Vorfeld fixiert werden.

Die Grundlagen zur Bildung eines Konsortiums finden sich im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Demnach handelt es sich bei einem Konsortium um eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Der sogenannte Konsortialführer übernimmt die Koordination innerhalb des Konsortiums sowie die Geschäftsabwicklungen mit Geschäftspartnern des Konsortiums. Es können auch mehrere Konsortialführer bestellt werden. Der Organisation nach unterschiedet man zudem das Außen- vom Innenkonsortium.

Am häufigsten handelt es sich bei einem Konsortium um das sogenannte Bankenkonsortium. Ein Konsortialkredit bezeichnet in diesem Zusammenhang einen einheitlichen Kredit, der jedoch von mindestens zwei Kreditinstituten gemeinsam vergeben wird.

Darüber hinaus werden Konsortien unter anderem dann gebildet, wenn ein Unternehmen alleine nicht mehr eine hohe Auftragslage bewältigen kann. Zudem ist das Konsortium ein Instrument der Riskiostreuung. Auch Synergie-Effekte und Wettbewerbsvorteile können durch ein Konsortium genutzt werden.

zur Übersicht
Close