Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Kontakt

Fehler bei der Eingabe:

Regionale Förderung bei Startups

Im Rahmen einer Gründung ist eine regionale Förderung denkbar. Sollte das Produkt oder die Dienstleistung stark mit der Region, einer Metropole oder einer Firma verbunden sein, so können Starthilfen im Zuge einer regionalen Förderung freigegeben werden. Die Geldgeber sind hier häufig Public-Private-Partnership-Gesellschaften, die von öffentlichen und privatwirtschaftlichen Gesellschaftern betrieben werden. Beispiele sind ausreichend vorhanden:

  • Länder
  • Kommunen
  • Städte
  • Unternehmen
  • IHK
  • Kreishandwerkskammern

Regionale Förderung – Vorteile bei der Unternehmensgründung

Der finanzielle Aspekt ist bei der regionalen Förderung nur Bereich, der bedacht werden sollte. Die strukturelle Verbundenheit bringt dem Gründer auch eine fachliche Unterstützung ein. Diese kann von einem Unternehmen, der IHK oder weiteren Lobby-Gruppen beigesteuert werden. So können Workshops durchgeführt, Räume günstig belegt oder ein Netzwerk errichtet werden. Häufig helfen die Lobbygruppen im strukturellen Bereich aus, um das Startup für Geldgeber interessant zu machen.

Viele Gründer unterschätzen den Wissenszuwachs bei der regionalen Förderung. Planungen müssen dadurch häufig neu überdacht werden, Strukturen werden ausgebaut, Ideen erweitert und die eigentliche Innovation nimmt konkretere Züge an. Auch der finanzielle Bedarf kann besser eingeschätzt werden. Der oder die Gründer, welche meist nur in geringer Anzahl vorhanden sind, erlangen die Kompetenzen von einem ganzen Team.

Regionale Förderung – Nachteile bei der Gründung aus Ausweitung des Startups

Die regionale Förderung verbindet, wie der Name schon sagt, das Gründungsunternehmen mit der Region. Die Ausrichtung ist damit zunächst lokal oder regional beschränkt. Steht ein Projekt unter dem Namen einer anderen Firma, so kann dies die nationale oder internationale Ausweitung erschweren.

Die Ortsansässigkeit bei der regionalen Förderung bringt oftmals auch die Verbundenheit mit einer bestimmten Branche mit sich. Dies kann ein Vorteil sein, wenn sich das Startup in diesem Bereich spezialisieren möchte. Ist dies nicht der Fall muss diese Verbundenheit nachteilig angesehen werden. Um sich auf die regionale Förderung verlassen zu können, muss der Antragssteller zudem viel Bürokratie über sich ergehen lassen.

zur Übersicht
Mitglied im
Close