Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Kontakt

Fehler bei der Eingabe:

Stakeholder

Der Begriff Stakeholder stammt aus dem Englischen und kann ins Deutsche simpel mit „Interessenvertreter“, „Interessengruppe“ oder „Anspruchsberechtigter“ übersetzt werden. Eine deutsche Bezeichnung, die den Stakeholder vollumfänglich erfasst, existiert allerdings nicht.

Ursprünglich wurde der Stakeholder als jemand definiert, ohne dessen Unterstützung eine Organisation nicht existieren könnte. Später wurde die Definition auch auf Personen (-gruppen) ausgeweitet, die die Erfolge der Organisation beeinflussen oder von ihr beeinflusst werden.

Stakeholder können somit unternehmensinterne wie auch externe Personen sein, die aktuell oder in Zukunft entweder direkt oder indirekt von den unternehmerischen Tätigkeiten betroffen sind. Beim Stakeholder-Ansatz werden daher nicht nur die Interessen der Anteilseigner (Shareholder) und Eigentümer berücksichtigt, sondern auch die der Stakeholder, die einen wesentlichen Anteil zum Unternehmen beitragen.

Interne Anspruchsgruppen sind zum einen Eigentümer und Manager eines Unternehmens. Ihr Interesse besteht vor allem in der Erwirtschaftung von Gewinnen und der Umsetzung eigener Ideen und Visionen. Aber auch die Mitarbeiter zählen zu den internen Stakeholders. Ihr Interesse begründet sich vor allem in einem festen Einkommen, einem sicheren Arbeitsverhältnis, Anerkennung, Selbsverwirklichung und Sicherheit.

Zu den externen Anspruchsgruppen zählen Fremdkapitalgeber, Konkurrenten, Kunden, Lieferanten und der Staat. Mögliche Interessen sind hier ein hochwertiges Angebot (Kunden), eine sichere Abnahme mit verlässlicher Zahlung (Lieferanten), die Zahlung von Steuern und Schaffung von Arbeitsplätzen (Staat), Vermögenszuwachs (Fremdkapitalgeber) und Fairness sowie mögliche Kooperationen seitens der Konkurrenz. Im weiteren Sinne werden also auch Personen oder Personengruppen als Stakeholder bezeichnet, die keinen unmittelbaren Einsatz geleistet haben, aber dennoch am Verlauf der unternehmerischen Aktivitäten interessiert sind.

zur Übersicht
Close