Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Kontakt

Fehler bei der Eingabe:

Usability

Als Usability bezeichnet man die Gebrauchstauglichkeit, die der Anwender bei der Benutzung von Produkten oder Software erlebt.

Der Begriff Usability setzt sich aus „to use“ für benutzen und „ability“ für die Fähigkeit zusammen. In Kombination beschreibt die Usability also eine Fähigkeit, etwas nutzen zu können. Prägnanter trifft er der Begriff „Gebrauchstauglichkeit“. Teilweise wird auch von der Benutzerfreundlichkeit gesprochen, welche im englischen Sprachgebrauch auch als „user friendlyness“ weiter differenziert betrachtet wird. Im Deutschen werden die Begriffe Gebrauchstauglichkeit und Benutzerfreundlichkeit häufig als Synonyme genutzt, wenngleich dies nicht ganz korrekt ist. Im Groben und Ganzen bezeichnet die Usability, wie geeignet ein technisches Produkt ist, um von der jeweiligen Zielgruppe im definierten Nutzungskontext verwendet zu werden. Inwiefern dies erreicht wird, kann mittels eines Usability-Tests ermittelt werden.

Mit steigender Bedeutung des Internets hat vor allem der Anspruch an die Usability von Websites zugenommen. Fehlende Informationen – oder im Gegenzug eine Überreizung des kognitiven Systems durch Überladung der Seite – unübersichtliche Strukturen, Mailto-Links an unerwarteten Positionen oder horizontales Scrollen sind nur einige der Mängel, die Anwender tendenziell wenig erfreuen. Websites mit einer schlechten Usability werden dementsprechend schnell wieder verlassen und führen daher auch nicht zum Zustandekommen eines Geschäfts. Aber auch alle weiteren Softwareprodukte orientieren sich qualitativ stark an der Usability, die auch der Nutzer einfordert. Man spricht hierbei auch von der Software-Ergonomie. Demnach muss Software möglichst selbsterklärend und ihre Funktionalitäten dadurch schnell und effektiv verwendbar sein.

Dessen ungeachtet ist die Usability nicht nur im WWW von Interesse. Grundsätzlich kann sie sich auf nahezu alle Objekte beziehen, die von Menschen geschaffen wurden. Dabei kann es sich auch um materielle Produkte aller Art handeln, allen voran die Technik.

zur Übersicht
Close